News
17.09.2018, 15:51 Uhr
Pavillon am Dochberg
Über die Sommermonate, vor allem in den Ferien, ist es am Pavillon in den Weinbergen am Dochberg immer wieder zu Vandalismus gekommen. Aufmerksame Bürgerinnen und Bürger hatten das auch zurecht bei der Verwaltung moniert und verlangt, dass der Ordnungsdienst sich der Sache annimmt.
Geschehen ist leider nichts. Im Gegenteil befindet sich der Pavillon mittlerweile in einem erbärmlichen Zustand. Jüngste Überlegungen von Bürgermeister Huge, das ehemalige Schmuckstück ersatzlos abreißen zu lassen, wird die CDU nicht mittragen. Wir erwarten, dass der Ordnungsdienst tätig wird und die Verursacher des Vandalismus wenn möglich zur Rechenschaft gezogen werden. Einen von vielen Menschen sehr gerne besuchten Ort aufzugeben, weil einige wenige sich nicht an Regeln halten und Allgemeingut zerstören, ist für uns das völlig falsche Signal! Außerdem fordern wir die Verwaltung auf, das Gespräch mit den Winzern zu suchen. Immerhin war vor Jahren u.a. ihnen zu verdanken, dass die ehemalige Schutzhütte zu dem herrlichen Aussichtpunkt und Ruheort ausgebaut wurde. Zusammen mit ihnen und anderen sollte es möglich sein, Wege zu finden, den Pavillon wieder zu dem zu machen, was er einmal war: ein Schmuckstück in den Weinbergen mit herrlichem Blick auf die Rheinebene! (abi)
© CDU Bad Schönborn  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.74 sec.