Presse
21.09.2016, 18:33 Uhr
Gemeinsamer Antrag „Neue Mitte Langenbrücken“
Unter Federführung der CDU-Fraktion beantragen alle Gemeinderatsfraktionen eine gemeinsame Sitzung des AUT (Ausschuss für Umwelt und Technik) mit den Gewerbetreibenden Langenbrücken sowie dem Planungsbüro und der Gemeindeverwaltung zur Information und Abstimmung über die Planungen zur Ortskernsanierung Langenbrücken III.
Hierbei sollen die Fragen und Wünsche der Gewerbetreibenden in Langenbrücken abgeklärt werden und alle Beteiligten auf den gleichen Informationsstand zum Stande der Planungen und der Zeitschiene für die Umsetzung der Planungen gebracht werden. Die Gewerbetreibenden Langenbrücken sowie die Gemeinderatsfraktionen befürchten, dass bei den Planungen zur Ortskernsanierung Langenbrücken III die Parkplatzsituation nicht adäquat berücksichtigt wird. Außerdem herrscht Unklarheit über den Umfang der Bauarbeiten speziell im Bereich der Sparkasse Langenbrücken, den Grad der Beeinträchtigungen sowie über den zeitlichen Umfang der Maßnahme. (bst)
© CDU Bad Schönborn  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.23 sec.